Beiträge

VOLLES HAUS BEI ERÖFFNUNGSFEIER

Rund 200 geladene Gäste feierten am Freitag mit der WdeR Fußbodenstudio GmbH den Einzug in die neuen Räumlichkeiten. Neugierig gingen sie auf Entdeckungstour und staunten nicht schlecht. Das Design und die Ausstattung am neuen Standort überzeugten. 

NEUER BODEN UNTER DEN FÜSSEN

Bocholt, 03. Juni 2015.  Nach 24 Jahren verlässt das familiengeführte Traditionsunternehmen WdeR Fußbodenstudio GmbH seine Werkstätte an der Kaiser-Willhelm-Straße und bezieht die neuen Räumlichkeiten am anderen Ende Bocholts. Ferdinand-Braun-Straße 1 im Holtwicker Gewerbegebiet lautet die neue Adresse. 

Farbenfroh, großzügig und mit modernen Strukturen! So präsentiert sich die WdeR Fußbodenstudio GmbH seit Anfang Juni im Norden Bocholts.
Auf dem 3700 qm großen Grundstück befinden sich 400 qm Ausstellungsfläche. Hier bekommen Besucher einen umfangreichen Eindruck in die Produktpalette.
Im Dezember 2013 stand es fest: Es wird zu eng – ein neuer Boden muss her. Holtwick gefällt der Familie de Ruiter. Nah an der Heimat, viele upperclass Unternehmen und ein Platz wird frei im attraktiven Gewerbegebiet. Nach neun Monaten Bauzeit steht der 1,2 Millionen teure Bau.
Eine optimierte Halle und ein Schulungszentrum für Auszubildende schmücken das Gelände. Vier Lehrlinge stehen hier in Zukunft an der Werkbank. Mit dem neuen Standort erhofft sich Geschäftsführer Marcel de Ruiter zufriedene Kunden, Wachstum und neue Geschäftsfelder.